Herzlich willkommen auf den Seiten des Vereins für Suizidprävention Hildesheim e. V..

Unser Verein bietet ein breites Angebot von Gesprächsmöglichkeiten für verschiedenste Krisen. Sie erreichen insbesondere unser Krisentelefon unter der Telefonnummer

(05121) 5 88 28

Hörerabstimmung für den Preis für Ehrenamt vom NDR1

Di. 21 November, 2017
Kategorie .

Vielen Dank an alle, die für uns gestimmt und auch mitgefiebert haben. Es ist schön, von so vielen Seiten Unterstützung zu erfahren!
Bei der Abstimmung hat die andere Bewerberin mehr Telefonanrufe bekommen als wir, also sind wir nicht in die zweite Runde gekommen.

Und natürlich ist die Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Krisentelefon trotzdem unbezahlbar, freiwillig und ausgezeichnet!

--------------------

Unser Verein für Suizidprävention e.V. ist in der Auswahl für den Niedersachsenpreis für Bürgerengagement aufgenommen und kann in der Kategorie "Hörerpreis von NDR1" gewinnen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung ganz besonderer Art! Rufen SIE für UNS am kommenden Mittwoch beim NDR Hörertelefon an! Die Rufnummer wird erst am Mittwoch bekannt gegeben, dann wird sie hier ganz schnell eingetragen.

Am Mittwoch, 23.11.2016 zwischen 10.30 - 11.00 Uhr und zwischen 16.30 - 17.00 Uhr wird das Krisentelefon als eine von zwei Einrichtungen während der laufenden Sendezeit
vorgestellt.

Bis 17 Uhr sind die Leitungen geöffnet und es kann für uns angerufen werden. Werden wir Tagessieger, treten wir am Freitag, 25.11. erneut an.

Also: Ran ans Handy... ans Festnetz.. jeder Anruf zählt (allerdings nur einmal pro Anschluss).

Dafür brauchen wir Euren Anruf beim NDR für das Krisentelefon Hildesheim: (0137) 5959 55 22! (14ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk ist teurer) Jeder hat nur eine Stimme!

Und tragt unbedingt diese Infos für die gute Sache weiter.
Denn nur, wenn wir die meisten Höreranrufe für uns verbuchen können, erhalten wir das
Preisgeld von 3.000,00 € für unsere ehrenamtliche Arbeit am Krisentelefon.

Mehr Infos auf der Webseite vom NDR.